SIGNA SPORTS UNITED ÜBERNIMMT FÜHRENDEN ONLINE TENNIS- SPEZIALISTEN IN FRANKREICH UND SÜDEUROPA

  • Akquisition von TennisPro als hervorragende Ergänzung zur SIGNA Sports United’s Tochter Tennis-Point
  • Tennis-Point untermauert klar führende Position im europäischen Tennismarkt
  • SIGNA Sports United setzt erfolgreichen Ausbau der global führenden Online-Sportplattform für Enthusiasten weiter fort

Berlin, 25. Juni 2019 – SIGNA Sports United hat die Übernahme der TennisPro-Gruppe – dem führenden Tennis-Online-Händler in Frankreich und Südeuropa – am Dienstag, 25. Juni 2019, besiegelt. Die Übernahme beinhaltet das TennisPro-Online-Geschäft sowie das strategisch positionierte Franchise-Netz mit 46 Filialen in Frankreich, Belgien und Italien.

TennisPro ist eine hervorragende Ergänzung zu Tennis-Point, die führende Tennis-Plattform in Europa und ein Tochterunternehmen der SIGNA Sports United. Gemeinsam werden sie die Welt des Tennis in Frankreich und Europa auf ein neues Level heben. So wird beispielsweise die erfolgreichste Tennis-Community-App «myTennis» mit mehr als 200.000 Downloads und über 80% aktiven Nutzern in der zweiten Jahreshälfte 2019 nach Frankreich ausgerollt. Die App bietet Live-Ergebnisse, Rankings, Statistiken, einzigartigen Content und verbindet Tennisspieler, Trainer und Fans zugleich.

«Der Erfolg von SIGNA Sports United basiert darauf, mehr als nur ein Online-Händler zu sein: Wir kreieren vertikalisierte Sport-Communities mit dem klaren Anspruch, das Sporterlebnis ganzheitlich zu erfassen und die anspruchsvollen Kundenbedürfnisse bestmöglich zu bedienen. TennisPro und Tennis-Point sprechen Tennis-Enthusiasten mit einem vergleichbar hohen Anspruch an. Durch die Übernahme gelingt es uns, die geografische Präsenz unserer Tennis-Plattform in Europa deutlich auszubauen», sagt Stephan Zoll, CEO von SIGNA Sports United.

Christian Miele, Gründer und CEO von Tennis-Point, ergänzt: «Das TennisPro-Team hat eine grossartige Marke mit einem einzigartigen Kundenangebot aufgebaut. Das Angebot umfasst bemerkenswerte Events, online Schlägerkonfigurationen, Video-Training und viele weitere spezifische Dienstleistungen, die alle zur Verbesserung der Kundenerlebnisse für begeisterte Tennisspieler dienen. Wir freuen uns sehr, dieses grossartige Team in unserer Tennis-Point-Familie begrüssen zu dürfen.»

Jean-Christophe Schaffo, Gründer und CEO von TennisPro, bestätigt: «Tennis-Point und TennisPro sind ein perfect match: Ich freue mich sehr, dass beide Teams ihre Kräfte nun bündeln, um die Zukunft des Tennis in Europa gemeinsam zu gestalten. SIGNA Sports United und insbesondere Tennis-Point sind hervorragende Partner, um das Geschäft in Frankreich und ganz Europa gemeinsam erfolgreich weiterzuentwickeln.»

Die Übernahme von TennisPro ist ein weiterer Meilenstein zur Stärkung der #1 Position der SIGNA Sports United in den Fokuskategorien Bike, Tennis, Outdoor, Teamsport & Athleisure, die über 70% des relevanten Sportmarktes abdecken und zu den führenden Wachstumskategorien im Sport zählen.

SIGNA Sports United befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen mit anderen potenziellen Unternehmen, um die europäisch führende Position als Sport eCommerce & Experience Plattform für Athleten, Vereine, Fans, Verbände und das gesamte Sport-Ökosystem weiter auszubauen.

 

SIGNA Sports United

SIGNA Sports United ist die führende, stark wachsende Sport eCommerce & Experience Plattform in Europa und fokussiert sich auf die Kategorien Bike, Tennis, Outdoor, Teamsport und Athleisure. Zur SIGNA Sports United gehören Marken wie fahrrad.de, Bikester, CAMPZ und addnature (europäische Marktführer für Bike und Outdoor), Tennis-Point (europäischer Marktführer für Tennis), OUTFITTER und Stylefile (europaweit führende Onlinehändler für Teamsport und Athleisure). Im abgeschlossenen Geschäftsjahr per September 2018 hat die Plattform einen profitablen Umsatz von 442 Mio. Euro erwirtschaftet. Im aktuell laufenden Geschäftsjahr mit über 200 Mio. Plattformaufrufen liegt das organische Umsatzwachstum bei stabilen Margen hoch zweistellig und im Zielband der entsprechenden Planung.

Tennis-Point

Tennis-Point ist der führende Anbieter von Tennisprodukten und -erlebnissen in Europa mit Sitz in Herzebrock-Clarholz (Deutschland). Mit 14 lokalsprachigen Online-Shops und 21 physischen Geschäften ist Tennis-Point näher an seinen Kunden als jeder andere Tennisanbieter. Mehr als 300 Mitarbeiter arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung der internationalen Entwicklung von Tennis-Point. Darüber hinaus hat es sich Tennis-Point zur Aufgabe gemacht, das Tennissportangebot für die Zukunft vorzubereiten und zu einem noch grösseren Gesamterlebnis zu entwickeln.

TennisPro

TennisPro ist der führende Online-Händler für Produkte und Aktivitäten in den Bereichen Tennis, Padel und Badminton in Frankreich und Südeuropa. Mit 46 Franchise-Stores in Frankreich, Belgien und Italien ist die Marke TennisPro auch als Multichannel-Tennis-Destination bestens positioniert. TennisPro bietet einzigartige Individualisierung, Trainings- und Coaching-Dienstleistungen an und strebt dabei einzigartige TennisPro-Kundenerlebnisse an